06. – 09.06.2024 in Nordhessen

Spendenaktion – Unterstützt die Familie von Marius

Wir bitten Euch um Eure Unterstützung!

Das Fronleichnam-Wochenende in Niedermeiser in Nordhessen versprach mit dem Keine Panik Festival tolle Tage voller Musik, Freude und Spaß.

In der Nacht von Freitag, den 9. Juni 2023, auf Samstag, den 10. Juni 2023, kam es jedoch unweit von Niedermeiser zu einem tragischen Unfall. Marius, junger Familienvater, Freund der Veranstalter und Gast des Festivals verunglückte auf dem Heimweg tödlich.

(Siehe auch:  https://www.hna.de/lokales/hofgeismar/liebenau-ort54587/niedermeiser-keine-panik-festival-abgebrochen-mann-stirbt-heimweg-unfall-92335234.html)

Neben zahlreichen Freunden und Bekannten trauern natürlich am meisten die engsten Angehörigen um ihn. In Gedanken ist das gesamte Keine Panik Festival-Team bei den Hinterbliebenen von Marius!

Gemeinsam mit seiner Partnerin hatte er gerade begonnen, sich etwas aufzubauen. Eine kleine Tochter, ein Haus, neue Schritte in die gemeinsame Zukunft. Den Schmerz können wir den beiden leider nicht nehmen, aber mit Eurer Hilfe möchten wir versuchen, ihnen finanziell unter die Arme zu greifen, sodass die junge Familie die anstehenden Herausforderungen hoffentlich besser meistern kann.Hier könnt ihr spenden: https://www.betterplace.me/hilfe-fuer-eine-junge-familie-in-hofgeismar.

Zum Schutz der Privatsphäre werden keine privaten Daten sowie Fotos etc. veröffentlicht.

Darüber hinaus ist jeder Hinweis auf eine verfügbare Wohnung im Raum Hofgeismar für die beiden hilfreich. Informationen dazu können gerne per E-Mail an keine.panik.festival@gmx.de gesendet werden.

Vielen Dank Euch für jegliche Spende und Unterstützung!

Euer Keine Panik Festival-Team